18.06.2017 Enduro-SHM: Zweite Auflage im TrailCenter
von: David Lippmann Bildquelle:
SHM Mountainbike Enduro am 17. Juni in Breitenbrunn

Während sich die MTB-Enduro-Elite zur Rennserie „TrailTrophy“ in Hahnenklee (Harz) die Trails hinunter schlängelte, ging es im TrailCenter Rabenberg am 17. Juni zur Sächsischen Hoschulmeisterschaft Mountainbike Enduro zur Sache.

Erik Schreiter, Student der BA Glauchau, holte sich mit der schnellsten Zeit über alle vier Wertungsprüfungen den Titel des Sächsischen Hochschulmeisters. Auf Platz zwei platzierte sich der Vorjahres-Dritte Patrick Staub (TU Dresden) gefolgt von Carlos Oye (TU Chemnitz). Von der Hochschule Mittweida wird Sächsische Hochschulmeisterin Ronja Baumann, gefolgt von Lisa Salzmann der TU Dresden. Die Wertung der Absolventen und Gäste führen Michael Schipper, Student der Uni Marburg, und Elisabeth Dalibor, Absolventin der HTWK Leipzig.

Sowohl das Fachmagazin „World of Mountainbike“ in der aktuellen Ausgabe wie auch unsere 40 Teilnehmer lobten die Trails auf dem Rabenberg. Integriert in das BikeTestival Erzgebirge fand die Sächsische Hochschulmeisterschaft derart positiven Zuspruch, dass zusammen mit unseren Gästen der Universität Marburg über eine Deutsche Hochschulmeisterschaft im kommenden Jahr nachgedacht wird. Neben der Meisterschaft nutzen viele Teilnehmer im Vorfeld oder Nachgang die Möglichkeit die Trails mit Testrädern zu erproben.

Weitere Infos: