29.05.2016 Enduro-Hochschulmeister in den Startlöchern
von: David Lippmann Bildquelle:
SHM Mountainbike Enduro am 4. Juni im TrailCenter Rabenberg

Kommenden Samstag, den 4. Juni, wird erstmals der Sächsische Hochschulmeister in der jungen Mountainbike-Disziplin Enduro ermittelt. Austragungsort ist das TrailCenter Rabenberg, welches seit mehreren Jahren den Sportpark Rabenberg ergänzt und mehrmals das Enduro-Rennen TrailTrophy beheimatet. Die Fahrer absolvieren einzeln vier Wertungsprüfungen auf den Pfaden im Erzgebirge. Dabei ist primär die Fahrtechnik gefragt. Für wenige Minuten gilt es mit voller Konzentration über Stock und Stein zu fahren. Zwischen den Wertungsprüfungen gibt es eine wertungsfreie Verbindungsfahrt zum nächsten Start. Gemeldet haben 34 Studenten aus Chemnitz, Dresden, Leipzig, Zwickau und Glauchau. Weibliche Starter sind in der anspruchsvollen Disziplin Mangelware, obwohl die Chancen für einen Podestplatz gut stehen.

Die Meisterschaft ist in das BikeTestival Erzgebirge eingebunden: Testfahrten, lokale Händler und ein Nachwuchsrennen ergänzen das Programm. Nachmeldungen sind vor Ort möglich.