07.06.2016 Trotz Wolkenbruch – TU-Sportler stehen nicht im Regen
von: Markus Kirsten Bildquelle:
SHM Rennrad am 5. Juni in Obergurig

 

Am Sonntag den 05.06.2016 fanden die Sächsischen Hochschulmeisterschaften im Rennrad, im Rahmen des Lausitzcups in Obergurig bei Bautzen statt. Insgesamt machten sich 21 Studenten von acht Hochschulen in den Klassen „Jedermann“ und „Lizenz“ auf den anspruchsvollen 7 km Rundkurs. Im Jedermannrennen gewann das ohnehin schon hart ausgefochtene Rennen, durch einsetzenden Starkregen in den letzten Runden, nochmals an Spannung. Obwohl es am Ende nicht zum Sieg reichte standen Tino Pieczonka und Tobias Heß von der TU Dresden auf dem Podest und somit nicht im Regen. Neuer Sächsischer Hochschulmeister wurde Philipp Schweichler von der BA Riesa.

 

Ergebnisse Hochschulwertung
Ergebnisse Gesamtwertung
Bilder
Bericht